Ferienturnier 2016

Sektion: 

Auch heuer fand bereits zum 6. Mal das Ferienturnier der Union Gampern statt. Es war wieder ein tolles Turnier mit perfektem Wetter und einem super Teilnehmerfeld.

Am Freitag Nachmittag starteten die 12 U10 Mannschaften ins Turnier. In Gruppe A konnte sich die Union Mondsee vor dem FC Attnang den Gruppensieg sichern, die Gruppe B gewann der TSV Frankenburg vor der Union Gampern A. In den Kreuzspielen konnte sich Gampern A knapp mit 2:1 gegen Mondsee durchsetzen und der FC Attnang gewann 1:0 gegen Frankenburg. Das kleine Finale entschied Frankenburg im mit 5:3 für sich. Im Finale konnte sich Gampern A knapp mit 1:0 gegen Attnang durchsetzen.

Danach starteten unsere Senioren ins Geschehen. Hier spielten 7 Mannschaften jeder gegen jeden um den Turniersieg. Am Ende konnten die Senioren aus Timelkam knapp vor Bruckmühl und Zell am Moos das Turnier gewinnen. Die Gastgeben waren wie auch schon letztes Jahr sehr gastfreundlich und führten das andere Ende der Tabelle an.

Am Samstag fand das Hobbyturnier mit 17 Mannschaften statt. Gepsielt wurde in 3 Gruppen und im Anschluss in der Champions und Europaleague um die Plätze. Die Championsleage gewannen Bumzua United vor dem 1.FC Leberschaden und Creme de la Creme. In der Europaleague gewannen Geil wie a Pfeil vor den Red Bull's und den Muchachos. Ein tolles Turnier mit sehr disziplinierten und tollen Mannschaften.

Sonntag Vormittag waren mit der U8 die kleinsten dieses Wochenende am Start. Auch hier traten wieder 12 Mannschaften in 2 Sechsergruppen gegeneinander an. In Gruppe A wurde die ASKÖ Ohlsdorf vor der Union Gschwandt Erster, die Gruppe B gewannen die VBSC Vöcklabruck B vor der USC Attergau. In den Halbfinalspielen setzte sich Ohlsdorf klar mit 4:0 gegen Attergau durch. Das zweite Halbfinale gewann Vöcklabruck mit 3:1 gegen Gschwandt. Das Spiel um Platz 3 entschied Gschwandt knapp mit 1:0 für sich. Das Finale gewann Ohlsdorf mit 2:0 gegen Vöcklabruck. Unsere Gamperer U8 hatte nicht den besten Tag und musste sich mit Platz 11 begnügen.

Zum Abschluss spielten dann die U12 am Sonntag Nachmittag. Es waren 10 Mannschaften in 2 Fünfergruppen am Start. In Gruppe A setzen sich die Hausherren Union Gampern A vor dem SV Guntamatic Ried durch. Die Gruppe B gewann die Union Ried/Traunkreis vor der Union Gampern B. Im ersten Kreuzspiel kam es zum Duell der beiden Gastgeberteams wobei sich die Union Gampern A klar mit 3:0 durchsetzte. Im zweite Halbfinale standen sich die beiden Rieder gegenüber. Ried/Traunkreis gewann das Spiel gegen SV Guntamatic Ried mit 2:0. Das Spiel um Platz 3 gewann SV Guntamatic Ried mit 1:0 gegen Uniong Gampern B. Das Finale gewann die Union Ried/Traunkreis knapp mit 1:0 gegen die Union Gampern A.

Wir gratulieren allen teilnehmenden Mannschaften zu den gezeigten Leistungen und möchten uns auch hier nochmals für ihr kommen bedanken.
Ein großer Dank gilt auch allen Helfern die uns so Tatkräftig bei dem Turnier unterstützen. Ohne euch wäre so eine Veranstaltung nicht möglich.
Ebenfalls danke an alle Sponsoren die uns jedes Jahr unterstützen damit auch entsprechende Preise an die Kids überreicht werden können.

Zum Abschluß eine riesen Dank an die Organisatoren die schon lange vor dem Turnier und auch noch nach dem Turnier viel Arbeit haben, von der man aber nicht viel mitbekommt.

Wir haben von Redhammer Herbert  wieder tolle Bilder zur Verfügung gestellt bekommen. Auch ihm einen recht herzlichen Dank!